Über uns

Der Verein und seine Aufgaben

Gründung

Der NV Ebertsheim wurde am 28. September 1956 gegründet. Die Gründungsurkunde wurde von 96 Personen unterschrieben.

Zurzeit hat der Verein ca. 220 Mitglieder.

Der Verein möchte die Natur unterstützen und sie dem bürger näherbringen.

Weitere Informationen zur Geschichte des Vereins finden Sie in der Historie.

Haus der Vereine

vor der Renovierung

nach der Renovierung

Aktivitäten

Naturerhaltung

  • Anlage und Pflege von Streuobstwiesen, insbesondere auf dem ehemaligen Steinbruchgelände.
  • Pflege des Magerrasengeländes auf dem Grünstadter Berg, regelmäßige Entbuschungen und Entrümpelungen.
  • Baumpflanzungen am Orsteingang und entlang des Eisbaches.
  • Bachpatenschaft für den Eisbach

Vögel

  • Über 300 Nisthilfen wurden in der Gemarkung aufgehängt und werden regelmäßig kontrolliert.
  • Seit fast 50 Jahren führt der Verein am 1.Mai eine vogelkundliche Exkursiondurch das ehemalige Grubengelände unter Führung des Experten Franz Stella durch.

Eulen

Eine besondere Aktion hat die Wiederansiedlung des Steinkauzes zum Ziel. Dazu haben die Mitglieder 32 Niströhren, teilweise selbsgebaut, in der Gemarkung ausgebracht. Auch diese werden regelmäßig kontrolliert.
Es werden Nisthilfen für Schleiereulen in geeigneten Gebäuden eingerichtet.

Architektur

An die Kinder der Grundschule wird Unterricht zum Thema alte Häuser und Fachwerkbauten durchgeführt.
Mit den Kindern der Kindertagesstätte wird jährlich der Osterspaziergang unernommen.

Vorstand

Helmut Biermann

Helmut Biermann

1. Vorsitzender

Holger Wilding

Holger Wilding

2. Vorsitzender

Ramona Biermann

Ramona Biermann

Kassen- und Schriftführerin

Manuel Stiefenhöfer

Manuel Stiefenhöfer

Beisitzer

Peter Appel

Peter Appel

Beisitzer

Volker Specht

Volker Specht

Beisitzer

Walter Wilding

Walter Wilding

Beisitzer

Werner Göttel

Werner Göttel

Beisitzer

Heide Gutermann

Heide Gutermann

Beisitzer

Bruno Schmidt

Bruno Schmidt

Beisitzer

Eva-Maria Günther

Eva-Maria Günther

Beisitzer